inform – Das Magazin der UKH

Titelseite des Magazins, inform, Ausgabe Dezember 2017. Bei Klick öffnet sich das Magazin.

Erscheinungsdatum: Dezember 2017

Aufgrund der Dateigröße von ca. 6,6 MB empfehlen wir Ihnen den vollständigen Download auf Ihren lokalen Datenträger. Dazu klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf den u. a. Link und wählen Sie "Ziel speichern unter".

Download inform 04/2017

Inhaltsverzeichnis Heft 4/2017

AKTUELLES

  • Meldungen

SICHERHEIT UND GESUNDHEIT

  • Arbeitsschutzorganisation in hessischen Kommunen
    Kommunen auf gutem Weg
  • Arbeiten trotz Krankschreibung?
    Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Arzt und Ihre Unfallkasse!
  • Winterdienst für Hausmeisterinnen und Hausmeister
    Sicheres Arbeiten bei Eis und Schnee
  • Räumung von Schneelasten von Dachflächen
    Die Last mit der Last
  • Tipps für die Praxis
    So werden Unterweisungen wirksam
  • Serie Mitgliedsbetriebe: Landesbetrieb Hessisches Landeslabor, Teil 2:
    Hinter den Kulissen der Tierärztlichen Grenzkontrollstelle Hessen am Frankfurter Flughafen
  • Schwerpunktaktion von BG, UK und DVR
    Witterungsbedingte Risiken im Straßenverkehr
  • Gutes Sehen an Bildschirm- und Büroarbeitsplätzen
    Was Farbe und Beleuchtung im Büro bewirken können

SCHUTZ UND LEISTUNGEN

  • Ausschluss oder Minderung von Leistungen bei Strafverstößen
    Fahren ohne Führerschein kann die Rente kosten!
  • Schon gewusst?
    Unfallschutz beim Schüleraustausch
  • Medizinische Versorgung nach einem Schulunfall im Ausland
    Unfall im Ausland – was ist zu tun?
  • Serie Wertvolle Netzwerke:
    Eva Söllner: "Engagiert Euch und werdet aktiv!"
  • Unfallschutz bei schulischen Auseinandersetzungen
    "Wenn du jetzt nicht die Klappe hältst …"

EHRENAMT

  • Sozialwahl 2017: UKH mit neuer Vorstandsvorsitzenden
    Im Gespräch mit Cornelia Kröll
  • Action pur für das Deutsche Feuerwehr-Museum (DFM)
    "Smoke on the Water" – Feuer, Rauch und Wasser für die UKH
  • Serie ASK-Spezial: Interview mit dem Arbeitsschutzkoordinator Gert Battenfeld
    "Ein erfolgreicher Arbeitsschutz braucht Ausdauer."

PRÄVENTIONSKAMPAGNE

  • Kick-off der Kampagne "kommmitmensch"
    Selbstverständlich sicher und gesund!