UKH GeFahrtraining

Logo UKH, Ge,Fahrtraining

Beim UKH GeFahrtraining lernen Fernpendler und berufliche Vielfahrer aus Mitgliedsbetrieben der Unfallkasse Hessen Fahrtechniken, die vorausschauendes Fahren leicht machen. 2010-2011 haben rund 350 Teilnehmer das Training absolviert. Die Teilnehmer ändern nach dem UKH GeFahrtraining nachweislich
ihr Fahrverhalten und reduzieren ihr Unfallrisiko sowie das anderer Verkehrs-
teilnehmer deutlich. Das ist durch eine 2011 durchgeführte Studie neu belegt (Download der Studie).

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an diese E-Mail-Adresse: gefahrtraining[at]ukh.de.

Das Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen finden Sie hier:

 
*
*
*
*
*
*
*


(Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder)
** Voraussetzungen: Fernpendler (mehr als 50 km einfache Strecke), Pendler in Fahrgemeinschaften und berufliche Vielfahrer
Cartoon zum Fahrtraining. Ein Auto kurvt durch einen Hütchenparcours, dabei regnet es aus einem Duschkopf und ein Mann hält ein Schild mit einem Wildschwein in den Fahrtweg. Eine Gruppe besorgter Erwachsener steht im Hintergrund und schaut zu.