Frankfurt, im August 2017

Mit Molli und Walli sicher zur Schule

Tipps zum Schulanfang

Bald ist es soweit und die Kindergartenzeit geht zu Ende – die Einschulung steht bevor! Aber jedes Jahr verunglücken allein in Hessen rund 350 Schulanfänger*innen auf dem Schulweg. Viele dieser Unfälle können vermieden werden, wenn die Kinder die Gefahren im Verkehr kennen – also wenn Eltern oder große Geschwister die Schulwege mit den kleinen Schulanfängern rechtzeitig vor dem ersten Schultag immer wieder üben. Die Unfallkasse Hessen unterstützt Eltern, Kitas und Kinder bei der Verkehrserziehung mit einem gezielten Angebot:

Auf der Website www.molli-und-walli.de findet sich zum Thema "Verkehrserziehung" jede Menge Spiel und Spaß für Kinder. Außerdem stehen für Eltern und Erzieher*innen Literatur, Links, Broschüren, Merkblätter und Checklisten zum Download zur Verfügung. "Wir bieten mit den UKH Maskottchen "Molli und Walli" kindgerechte Informationen und Methoden der Wissensvermittlung und sind auch mit den Experten der regionalen Verkehrswachten vor Ort", sagt Senta Knittel, Pressesprecherin der Unfallkasse Hessen.

Film mit Molli und Walli
Ein Erklärfilm ohne Worte zeigt den Kindern, wie sie sich im Straßenverkehr richtig verhalten und immer sicher zu Hause ankommen. Der Film eignet sich gut, um mit Kindern die wichtigsten Gefahren und Verhaltensregeln zu besprechen.

Eltern sind Vorbilder
Unser Appell an die Eltern: "Unterstützen Sie uns im Interesse Ihres Kindes! Seien Sie Ihrem Kind auch im Straßenverkehr ein gutes Vorbild, denn: Ihr richtiges Verhalten prägt Ihr Kind am stärksten", appelliert Senta Knittel.

Fußwegplaner
"Sicheres Verhalten im Straßenverkehr lernen Kinder am besten, wenn sie den Schulweg üben, üben und nochmals üben. Mit dem interaktiven Fußwegplaner auf www.molli-und-walli.de vermitteln Sie Ihren Kindern zusätzlich spielerisch richtiges Verhalten im Straßenverkehr am Beispiel des konkreten Schulwegs", erläutert die Pressesprecherin.

Weitere praktische Tipps für den sicheren Schulstart gibt es auf www.ukh.de. Die Unfallkasse Hessen wünscht allen Schulanfängerinnen und Schulanfängern einen guten Start und viel Spaß beim Lernen!

Die Unfallkasse Hessen ist die gesetzliche Unfallversicherung für rund 250.000 hessische Kindergartenkinder und 900.000 Schulkinder. Der Versicherungsschutz ist kostenfrei. Weitere Informationen finden Sie unter www.ukh.de.

Pressekontakt:
Unfallkasse Hessen
Stv. Pressesprecherin Senta Knittel
Telefon: 069 29972-614
E-Mail: s.knittel[at]ukh.de