Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletterangebote der Unfallkasse Hessen

Abonnieren Sie den Newsletter der Unfallkasse Hessen für Ihren Arbeitsbereich. So sind Sie immer auf dem neusten Stand zu Sicherheits- und Gesundheitsthemen, Corona-Infos, neuen Veröffentlichungen, Änderungen der Rechtslage und freien Seminarplätzen.

Persönlichen Daten
Ich interessiere mich für Themen aus dem Bereich (Mehrfachauswahl möglich):*

Teilen Sie uns mit, was Sie sich von Ihrer Unfallkasse wünschen: Einen Podcast für Ihren Tätigkeitsbereich? Bestimmte Arbeitshilfen? Oder möchten Sie Teil des UKH Medien-Beirats werden und UKH Produkte für Ihren Arbeitsbereich mitentwickeln oder als erstes testen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Ihre Mitteilung an uns zur Newsletter-Anmeldung

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Unfallkasse Hessen mir Neuigkeiten zum Thema Sicherheit und Gesundheit sowie Informationen zu Seminaren per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich gegenüber der Unfallkasse Hessen jederzeit durch Klicken auf den Abmeldebutton im Newsletter widerrufen.

* Pflichtfelder


Letzte Änderung: 23. November 2021
Seminare und Lehrgänge der Unfallkasse Hessen

Unser Fort- und Weiterbildungsangebot

Feuerwehrsport, Aufbauseminar Teil 1

Kategorie
Feuerwehr
Zielgruppen
  • Sportbeauftragte und Übungsleitende
  • Sonstige Interessierte
Hinweis 1

Das Seminar soll das aktive Sportangebot in den Freiwilligen Feuerwehren erweitern und neue Anregungen geben. Es ist für Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren gedacht, die auch als Ausbildende Spaß an der sportlichen Fitness haben.

Nach erfolgreicher Teilnahme an der Basisqualifikation sowie den Aufbauseminaren Teil 1 und 2 kann der Übungsleiterschein Breitensport erworben werden.

Die Feuerwehrsportseminare werden in Kooperation mit dem Hessischen Landessportbund durchgeführt.

Hinweis 2

Die Teilnehmenden sollten die Feuerwehrsport Basisqualifikation absolviert haben.

Hinweis 3

Das Seminar ist darauf ausgerichtet, durch zielgerichteten Sport die feuerwehrspezifische Leistungsfähigkeit von Feuerwehrangehörigen zu steigern und so das Unfallrisiko bei Übungen und Einsätzen zu reduzieren. Es wird darauf wertgelegt, dass die Übungen physiologisch geeignet, die Belastungen auf die Fähigkeiten jedes Einzelnen abgestimmt und alle notwendigen Übungen ohne große oder teure Hilfsmittel durchzuführen sind.

Themen
  • Ernährung in Alltag und Sport
  • Gleichgewicht und Koordination
  • Trainingslehre
  • Sport und Bewegung für Ältere
  • Krafttraining