Das UKH-Glossar

Name des Begriffes: Ablauforganisation

Der Arbeitgeber gibt vor, wie Sicherheit und Gesundheit in die betrieblichen Abläufe integriert werden soll. Die Ablauforganisation bestimmt • wer mit wem, • wann, • wie und in welcher Reihenfolge zusammenarbeitet. Sie kann in Form von Ablaufbeschreibungen, Verfahrensanweisungen, Prozesshandbüchern oder Vereinbarungen festgelegt werden.