Das UKH-Glossar

Name des Begriffes: Arbeitsunfälle

Ein Arbeitsunfall ist ein im Rahmen der versicherten Tätigkeit (Arbeit, Schule, Kita, Studium, Ehrenamt) zeitlich begrenztes, von außen auf den Körper einwirkendes Ereignis, das zu einem Gesundheitsschaden oder zum Tod führt (§ 8 Abs. 1 SGB VII).

Zum Seitenanfang navigieren