Berufsbedingte Krebserkrankungen

Infoveranstaltung GDA Gefahrstoff-Check

Am 05. Oktober 2022 veranstaltet der Arbeitskreis „GDA Gefahrstoff-Check“ eine Infoveranstaltung zum Thema krebserzeugende Gefahrstoffe. Die Online-Veranstaltung richtet sich an Aufsichtspersonen und interessierte Mitgliedsbetriebe.

Die Startseite des GDA-Portals im Internet

Die Startseite des GDA-Portals  Bild: © GDA

Berufsbedingte Krebserkrankungen sind die arbeitsbedingte Todesursache Nr. 1. Für die Mehrzahl dieser Krebserkrankungen ist die Exposition von Beschäftigten gegenüber krebserzeugenden Gefahrstoffen am Arbeitsplatz verantwortlich.

Daher ist es wichtig, dass alle im Arbeitsschutz Tätigen gut über das Thema „krebserzeugende Gefahrstoffe“ informiert sind. Sie müssen konkreten Handlungsbedarf erkennen und die entsprechende Gefährdungsbeurteilung durchführen bzw. diese vervollständigen, verbessern und aktualisieren. Dabei unterstützt sie der neue GDA Gefahrstoff-Check: www.gda-gefahrstoff-check.de

Der GDA Gefahrstoff-Check ist ein Angebot der Unfallversicherungsträger im Rahmen des Arbeitsprogramms „Sicherer Umgang mit krebserzeugenden Gefahrstoffen“ der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie (www.gda-portal.de).

Die Online-Veranstaltung findet am 05. Oktober 2022 von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt. Die Einladung mit dem Einwahllink finden Sie hier.

Quelle: Gemeinsame Deutsche Arbeitsschutzstrategie