Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletterangebote der Unfallkasse Hessen

Abonnieren Sie den Newsletter der Unfallkasse Hessen für Ihren Arbeitsbereich. So sind Sie immer auf dem neusten Stand zu Sicherheits- und Gesundheitsthemen, Corona-Infos, neuen Veröffentlichungen, Änderungen der Rechtslage und freien Seminarplätzen.

Persönlichen Daten
Ich interessiere mich für Themen aus dem Bereich (Mehrfachauswahl möglich):*

Anmeldung zum Pressespiegel Abfallwirtschaft

Teilen Sie uns mit, was Sie sich von Ihrer Unfallkasse wünschen: Einen Podcast für Ihren Tätigkeitsbereich? Bestimmte Arbeitshilfen? Oder möchten Sie Teil des UKH Medien-Beirats werden und UKH Produkte für Ihren Arbeitsbereich mitentwickeln oder als erstes testen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Ihre Mitteilung an uns zur Newsletter-Anmeldung

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Unfallkasse Hessen mir Neuigkeiten zum Thema Sicherheit und Gesundheit sowie Informationen zu Seminaren per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich gegenüber der Unfallkasse Hessen jederzeit durch Klicken auf den Abmeldebutton im Newsletter widerrufen. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

* Pflichtfelder


Stellenausschreibung

Leitung Stabsstelle Kommunikation (w/m/d)

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 22. Juli an bewerbung[at]ukh.de. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine motivierte Person (w/m/d) als Leitung der Stabsstelle Kommunikation.

Ihre Aufgaben: 

  • Sie tragen die Verantwortung für die fachliche, personelle und organisatorische Führung der Stabsstelle Kommunikation.
  • Sie koordinieren sämtliche internen und externen Kommunikationsmaßnahmen und -kanäle der UKH.
  • Sie entwickeln die Kommunikations- und Medienstrategie der UKH weiter.
  • Sie sorgen für die (Weiter-)Entwicklung von UKH Medien und Produkten und sind mit Ihrem Team für deren Umsetzung, Veröffentlichung, Bewerbung und Evaluation zuständig.
  • Sie beraten die Geschäftsführung und andere Stellen im Haus zur Kommunikation sowie zu Medien und Produkten im Markendesign der UKH.
  • Sie sind verantwortlich für die konsequente Einhaltung und Anwendung des Corporate Design der UKH.
  • Sie sind Pressesprecher*in der UKH und als solche*r Ansprechpartner*in für Presse und Medien.
  • Sie pflegen und erweitern die einschlägigen Netzwerke der UKH Kommunikation.
  • Sie festigen das Bild der UKH als fachlich kompetente und vertrauensvoll agierende Unfallversicherungsträgerin.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie haben ein Master- oder Diplomstudium absolviert, vorzugsweise im Bereich Kommunikationswissenschaften oder Kommunikationsmanagement, oder verfügen über vergleichbare Abschlüsse.
  • Sie verfügen über mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich Unternehmenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Es gelingt Ihnen für unsere Zielgruppen die richtigen Botschaften zu entwickeln und daraus geeignete Maßnahmen abzuleiten.
  • Sie kennen sich gut in den Bereichen Onlinekommunikation und Social Media aus und haben die erforderlichen Fachkenntnisse.
  • Neue Kommunikationsmaßnahmen strategisch zu konzeptionieren fällt Ihnen leicht.
  • Sie sind Teamplayer*in, kundenorientiert, empathisch, kreativ und verfügen über Führungsqualitäten.
  • Sie haben Erfahrungen in Teamführung und wissen, wie Sie Ihre Mitarbeiter*innen motivieren.
  • Sie bilden sich proaktiv und systematisch in Ihrer Materie und als Führungskraft weiter und motivieren auch Ihre Teammitglieder, Fortbildungsangebote wahrzunehmen.

 Wir bieten Ihnen: 

  • Eine sinnstiftende, verantwortungsbewusste und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Umfassende Weiterbildungsangebote und Gesundheitsangebote
  • Flexible Arbeitszeiten sowie Regelungen zum mobilen Arbeiten
  • Eine sichere Tätigkeit im öffentlichen Dienst
  • Work-Life-Balance
  • Ein Jobticket

Die Stelle wird mit EG 13 TVöD (VKA) vergütet. Perspektivisch ist eine Vergütung mit EG 14 TVöD (VKA) möglich. Die Probezeit beträgt sechs Monate.

Diese Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilbar, jedoch muss sichergestellt werden, dass die Stelle in vollem Umfang besetzt werden kann. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.
 
Bei Interesse an dieser herausfordernden Tätigkeit senden Sie uns bitte Ihre schriftliche und aussagekräftige Bewerbung bis 22.07.2022 an bewerbung[at]ukh.de. Ihr Ansprechpartner ist Herr Anian Wendel-Mundt.

Jetzt bewerben

Bewerbung hochladen

Bitte beachten Sie, dass nur die Formate png, jpg, jpeg, heic und pdf für den Upload zugelassen sind. Sie können mehrere Dateien hochladen, die Dateigröße darf jeweils 5 MB nicht überschreiten.