Treffer 1 bis 10 von 255

FAQs der DGUV

Arbeiten Sie in einem Impfzentrum?

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung hat die wichtigsten FAQ im Zusammenhang mit dem Betrieb von Impfzentren erstellt. Dort finden Sie zum Beispiel Antworten auf die Fragen "Wie soll das Personal unterwiesen werden?", "Wo muss desinfiziert werden?". Ihre Frage ist nicht dabei? Dann schreiben Sie an presse[at]ukh.de oder wenden sich an die zuständige Aufsichtsperson für Ihre Kommune.

Logo Molli und Walli

FÜR KITAS:

Immer sicher unterwegs – Schulwegtrainings 2021

Die UKH unterstützt Sie aktiv dabei, die Kinder auf den bevorstehenden Schulweg vorzubereiten. Machen Sie mit bei "Immer sicher unterwegs" und melden Sie ihre Kita zur Teilnahme an. Auf Grund der aktuellen Beschränkungen kann das Angebot zur Vorbereitung der Vorschulkinder auf den Schulweg voraussichtlich nicht in der gewohnten Form durchgeführt werden. In diesem Fall erhalten Sie trotzdem alle wichtigen Informationen und Materialien rechtzeitig über Ihre Verkehrswacht. Online-Anmeldung ab 20. Januar bis 20. März 2021 unter www.molli-und-walli.de/anmeldung. Weitere Infos ...

Titel SiBe-Report 1/2021

SiBe-Report 1/2021

Informationen für Sicherheitsbeauftragte

Unser SiBe-Report informiert Sie über wissenswerte Neuigkeiten aus der Welt rund um Sicherheit und Gesundheitsschutz. In dieser Ausgabe informieren wir Sie, wie Sie als SiBe in Coronazeiten zu einem guten Betriebsklima beitragen können. Außerdem, was Sie in Notsituationen tun können und worauf unbedingt geachtet werden muss, wenn Ihre Verwaltung wegen der Corona-Situation vor Ort nur minimalbesetzt ist. Weiter haben wir Tipps, wie in der dunklen Jahreszeit die Beleuchtung im Büro überprüft und verbessert werden kann. Zum SiBe-Report 1/2021

Titelseite der Schriftenreihe "Kindertageseinrichtungen sicher gestalten – Unfallkasse Hessen Band 8"

Leitfaden für Planung und Bau von Kitas

Kitas von Anfang an sicher gestalten

Die aktuelle 4. Auflage berücksichtigt die erneuten Änderungen der Rechtslage und die Regelungen durch die DGUV Branchenregel. Diese betreffen im Wesentlichen den Planungs- und Bauprozess, weshalb vor allem Architekt*innen, Bauherren und Planungsämter diese Broschüre als Grundlage ihrer Arbeit nutzen. Die hessischen Städte und Gemeinden haben bereits kostenfrei ein Belegexemplar für ihre Bau- und Planungsämter erhalten. Alle Veröffentlichungen der UKH können Sie auf ukh.de, Webcode U370 kostenfrei als PDF-Datei downloaden.

Versicherungsschutz für Schüler*innen

Versichert beim Distanzunterricht/Homeschooling?

Die gesetzliche Unfallversicherung schützt Schüler*innen auch, wenn sie zu Hause an schulischen (Distanz-)Lernangeboten teilnehmen. Die digitalen Angebote müssen dabei von einer Lehrkraft geplant – bei Betriebspraktika gemeinsam mit der betrieblichen Ausbildung – und möglichst auch von ihr gesteuert werden. Dies umfasst Angebote wie "Fernunterricht" per Video bzw. Cloud-Lösung. Die Planung und Steuerung durch die Lehrkraft soll den Charakter des Präsenzunterrichts widerspiegeln, d. h. die Einhaltung des Lehrplans, Überprüfung der Anwesenheit der Schüler*innen, Zeitplan für die Bearbeitung der Aufgaben, Gruppenarbeiten oder Prüfungen etc..

Fortbildungen bei der UKH jetzt auch online

Online-Seminare für Führungskräfte und Sicherheitsbeauftragte

Die Qualifizierungsangebote "Grundlagen zu Sicherheit und Gesundheit" und "Aufgaben der Führungskräfte zu Sicherheit und Gesundheit" bietet die UKH ab 2021 parallel zu den Präsenzseminaren auch als Online-Seminar an.

Corona Update

Versicherungsschutz bei Impfungen?

Ärztliche Behandlungen und Maßnahmen zur Gesunderhaltung werden grundsätzlich dem privaten Interesse zugeordnet und sind damit nicht unfallversichert. Das gilt zum Beispiel für die Grippeschutzimpfung, die Betriebe ihren Beschäftigten anbieten. Mögliche gesundheitliche Folgen dieser Impfung fallen nicht unter den Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung.

Titelbild inform – Das Magazin für Sicherheit und Gesundheit. Heft 4 Dezember 2020

inform online

Das Neueste zu Sicherheit und Gesundheit

News, Reportagen, wichtige Informationen für Führungskräfte oder Sicherheitsbeauftragte vor allen anderen lesen: Abonnieren Sie den RSS-Feed auf inform-online.ukh.de!

Kollege oder Kollegin gesucht

Die UKH sucht ab sofort eine*n Kolleg*in für den Bereich Arbeitspsychologie

Wir suchen für unsere Hauptabteilung Prävention zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine*n Fachberater*in "Arbeitspsychologie" (m/w/d). Zur Stellenanzeige ...

Verschoben auf Frühjahr 2021:

Kostenfreier Rollerworkshop an Ihrer Schule

Melden Sie sich jetzt für die Lehrkräftefortbildung am 25.02.2021 an und holen Sie sich dann das RollerKids Mobil 2021 an Ihre Schule. Das UKH RollerKIDS Mobil kann an Ihrer Schule stehen! Voraussetzung für die Buchung des UKH RollerKIDS Mobils ist die Teilnahme einer Lehrkraft an der Lehrkräftefortbildung am Donnerstag, 25. Februar 2021 in Frankfurt, Landessportbund Hessen e. V., Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt. Es wurde ein umfassendes Konzept zum Infektionsschutz erarbeitet, sodass unsere Seminarteilnehmer*innen sicher und gesund an der Fortbildung teilnehmen können.
Mehr zum Rollerworkshop erfahren Sie hier.

Direkt zur Seminaranmeldung.

Treffer 1 bis 10 von 255