13.08.2018 - Neues Qualifizierungsangebot der UKH

Fachkraft für kommunales Gesundheitsmanagement

Aufbau des Lehrgangs
Die Ausbildung zur "Fachkraft für Kommunales Gesundheitsmanagement" wird in Kooperation mit dem Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement e.V. (BBGM e.V.) durchgeführt. Der Lehrgang gliedert sich in drei Module mit insgesamt fünf Präsenztagen, die insgesamt verpflichtend sind. Der Lehrgang schließt mit einem Zertifikat der UKH ab.

Modul 1
Grundlagen des kommunalen und betrieblichen Gesundheitsmanagements

Modul 2
Bedarfsermittlung und Maßnahmenplanung zur Gesundheit im Betrieb

Modul 3
Kommunikation und Gesundheit

Die Inhalte orientieren sich an den Qualitätsstandards des BBGM e.V. Es besteht die Möglichkeit, eine Prüfung zur "Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement" (Erlangung des offiziellen Abschlusszertifikats des BBGM e.V.) zu absolvieren. Diese Abschlussprüfung ist optional und kann auf eigene Kosten abgelegt werden (160 Euro).

Die Ausgestaltung der Handlungsfelder von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit für den öffentlichen Dienst ist ein Schwerpunkt des Lehrgangs. In diesem Zusammenhang werden auch Themen wie Kommunikation, Führung und Marketing behandelt. Die Betrachtung der Maßnahmen von Verhaltens- und Verhältnisprävention sind ein weiterer Bestandteil der Ausbildung; sie haben somit direkten Bezug zur Praxis.

Das erste Modul findet vom 14. bis 15. November 2018 statt.

Anmeldung und Info …

Weitere News

Absturz gesicherte Person räumt ein Dach von der Schneelast mit Schneeschieber frei.

Gesetzliche Unfallversicherung gibt Hinweise:

Dächer sicher von der Schneelast befreien

Wer Schnee auf Dächern räumt, sollte unbedingt auf eine fachgerechte Absturzsicherung achten. Darauf weisen Berufsgenossenschaften und Unfallkassen hin. Was ist zu beachten, damit die Einsatzkräfte von THW, Feuerwehr, Hilfeleistungsorganisationen, Bundeswehr, aber auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von entsprechenden Firmen und Privatpersonen sicher sind bei ihrer Arbeit auf den Dächern? Die gesetzliche Unfallversicherung gibt dazu Tipps und weiterführende Hinweise. Bild: ©Adobe Stock, Parilov

Logo Molli und Walli

FÜR KITAS:

Immer sicher unterwegs – Schulwegtrainings 2019

Die UKH unterstützt Sie aktiv dabei, die Kinder auf den bevorstehenden Schulweg vorzubereiten. Machen Sie mit bei "Immer sicher unterwegs"! Höhepunkt und Abschluss der vorschulischen Verkehrsbildung in der Kita ist der Schulwegpass, den die Kinder nach einer erfolgreichen Prüfung durch die örtlichen Verkehrswachten überreicht bekommen. Online-Anmeldung ab 14. Januar bis 15. März 2019 unter www.molli-und-walli.de/anmeldung. Weitere Infos ...

Freie Seminarplätze – jetzt anmelden!

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in der Trinkwasserversorgung

Termin: vom 10. bis 11. April 2019 im Hotel-Restaurant Schubert, Kanalstraße 12, 36341 Lauterbach
Zielgruppe: Sicherheitsbeauftragte (w/m), Verantwortliche (w/m), Fachkräfte für Arbeitssicherheit (w(/m)
Weitere Infos in unserem Seminarportal… Bild: ©Adobe Stock

Newsletter

Informationen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz:

UKH Newsletter erschienen

Unser Newsletter informiert Sie über wissenswerte Neuigkeiten aus der Welt rund um Sicherheit und Gesundheitsschutz. Wegen der Streiks der letzten Woche im Bahnverkehr, klären wir aktuell über den Versicherungsschutz auf. Bei unserem Twitter-Quiz können Sie dann ihr Wissen unter Beweis stellen. Zur Dezember-Ausgabe …