06.03.2018 - Veranstaltung für Schulplaner am 30.5.2018 in Frankfurt am Main

Inklusive Schule: Barrierefrei bauen

Seitenansicht zu Begriffserklärung Inklusion

Kinder und Jugendliche mit Behinderungen haben das Recht auf volle Entfaltung ihrer Persönlichkeit sowie auf den Erwerb von Voraussetzungen für ein selbstbestimmtes Leben. Dazu gehört auch die aktive Teilhabe in allen gesellschaftlichen Bereichen. In Hessen gibt es seit ca. fünf Jahren die "Verordnung über Unterricht, Erziehung und sonderpädagogische Förderung von Schüler*innen mit Beeinträchtigungen oder Behinderungen (VOSB)". Danach sollen Schulen sukzessive die räumlichen und sachlichen inklusiven Rahmenbedingungen für Inklusion garantieren. Die Verantwortlichen sehen sich bei der Neuplanung und beim Umbau von Schulen mit großen Herausforderungen konfrontiert.

Wir möchten die Diskussion über einen zukunftssicheren Schulbau in Hessen anstoßen.

Die Veranstaltung richtet sich an Personen, die bei Schulträgern für Planung, Bau, Sanierung und Instandhaltung von Schulen zuständig sind. Auch freiberufliche Architekt*innen, Bau- und Gebäudeplaner*innen, die für diese Träger tätig sind, sind herzlich willkommen.

Termin: 30. Mai 2018, 9-17 Uhr
Ort: Haus am Dom Bildungs- und Kulturzentrum
Domplatz 3
60311 Frankfurt
www.hausamdom-frankfurt.de

Anmeldung nur online hier.

Ihre Ansprechpartner bei der UKH erreichen Sie unter 069 29972-440 und ukh[at]ukh.de.

Weitere News

Newsletter

Informationen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz:

UKH-Newsletter erschienen

Unser Newsletter informiert Sie über Themen rund um den Arbeits- und Gesundheitsschutz. Er wendet sich an alle Personen, die für Sicherheit und Gesundheit in den Mitgliedsbetrieben und -einrichtungen der UKH verantwortlich sind. Wir informieren Sie einmal monatlich über Spezialseminare, neue Rechtsprechung sowie Neuerscheinungen. Themen der Juni-Ausgabe sind u. a. "Unfallfrei durchs Schulpraktikum", "Ist Ihre Schule gut gerüstet für den Ernstfall?" und "Neue Bände in UKH Schriftenreihe erschienen!". Zur Juni-Ausgabe 2018 …

inform Magazintitel 2 2018

Ausgabe 2/2018

inform – das Magazin für Sicherheit und Gesundheit

Am 18. Juni versenden wir die Ausgabe 2/2018 unseres Fachmagazins für Sicherheit und Gesundheit "inform". Die aktuelle Ausgabe und exklusive Onlinespecials finden Sie ab dem 15. Juni auf www.inform-online.ukh.de!

RSS-Feed abonnieren

AUF DER SICHEREN SEITE:

Unfallschutz für Ferienjobber

Bald beginnt auch wieder die Saison der Aushilfen und Ferienjobber. Und auch diese "Zeitarbeiter" sind bei uns versichert: Die UKH ist für alle Aushilfen und Ferienjobber in Einrichtungen und Betrieben der öffentlichen Hand in Hessen zuständig. Für Arbeitgeber besonders praktisch: Der Versicherungsschutz besteht automatisch ab dem ersten Tag der betrieblichen Tätigkeiten und auf allen erforderlichen Wegen von und zur Firma. Und das ohne Anmeldung und zusätzliche Mitgliedsbeiträge. Bild: ©Adobe Stock

"Singen tut der Seele gut"

Neue Ausgabe von "Zu Hause pflegen – gesund bleiben!" erschienen

Was hat Singen mit Pflege zu tun? Eine ganze Menge. Denn wer singt, baut Stress ab und tankt Körper, Seele und Geist wieder auf – und das ist für jeden immens wichtig, der mit großem persönlichen Einsatz pflegt. Dabei muss beim Singen noch nicht einmal jeder Ton getroffen werden. Viel wichtiger ist die innere Beteiligung, die Freude am Singen, am besten zusammen mit Gleichgesinnten in Mitsingkonzerten, in offenen Singgruppen oder in einem Chor. Möglichkeiten gibt es inzwischen viele, nachzulesen in der neuen Ausgabe des Magazins "Zu Hause pflegen – gesund bleiben!" für pflegende Angehörige. Weitere Themen in dem Magazin sind: Umzug ins Heim – Angehörige berichten; Pflegen ohne Rückenschmerzen; Aus dem Krankenhaus entlassen – und dann? Zum Infobrief …