Gartenbau/ Landwirtschaft

Allgemeines

Zwei Aufsichtspersonen der UKH besprechen im Wald die aktuelle Situation und das weitere Handeln mit zwei Forstarbeitern. Alle vier Personen tragen Schutzkleidung und Helme.

Die Arbeit in der Landwirtschaft und im Gartenbau ist trotz zahlreicher Präventionsmaßnahmen und dem zunehmenden Einsatz von Technik immer noch gefährlich und körperlich belastend. Unfälle ereignen sich vor allen beim Umgang mit Maschinen und Geräten, aber auch bei Arbeitsverfahren in Hanglagen sowie beim Umgang mit Tieren oder Pflanzenschutzmitteln. Ohne geeignete Schutzmaßnahmen drohen hier besondere Sicherheits- und Gesundheitsgefahren. Hier sind die Vorgesetzten sowohl hinsichtlich der Personalauswahl und der Beschaffung, aber auch in Bezug auf die Qualifizierung der Mitarbeiter gefordert.

Spezielle fachspezifische Problemstellungen, die von bundesweitem Interesse sind, werden in der Fachgruppe Forsten der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) und beim Bundesverband der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaften (BLB) diskutiert, entschieden und veröffentlicht.

Seminarangebot

Hier finden Sie unser Seminarangebot zum Thema Gartenbau/Landwirtschaft und das Gesamtverzeichnis.

Schriften und Medien

Druckschriften aus dem Regelwerk Sicherheit & Gesundheitsschutz der Deutschen gesetzlichen Unfallversicherung

Die nachfolgenden ausgewählten Vorschriften/Regelungen/ Informationen sollen den Betrieben mit Landwirtschaft und Gartenbau eine Hilfe sein, um die sicherheitstechnischen Schutzziele in der Praxis umsetzen zu können. Sie finden das Regelwerk der Unfallkassen auf der Internetseite der Deutschen gesetzlichen Unfallversicherung. Hierbei handelt es sich um Musterpublikationen: Regelwerk der Unfallkassen für Sicherheit und Gesundheitsschutz.

Ausgewählte Unfallverhütungsvorschriften

GUV-Nr.Titel der Muster-Unfallverhütungsvorschrift
GUV-V A1UVV Grundsätze der Prävention
GUV-V A3UVV Elektrische Anlagen und Betriebsmittel
GUV-V C22UVV Bauarbeiten
GUV-V C51UVV Forsten
GUV-V D6UVV Krane
GUV-V D8UVV Winden, Hub- und Zuggeräte

Ausgewählte Grundsätze

Spezielle Vorschriften und Informationen für die Landwirtschaft und den Gartenbau

Weitere spezielle Vorschriften und Informationen für die Landwirtschaft und den Gartenbau finden Sie bei den Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaften und der Gartenbau Berufsgenossenschaft. Diese Vorschriften stellen den Stand der Technik dar und sind somit auch für die Mitgliedsbetriebe der Unfallkasse Hessen verbindlich.

Weitere Informationen und ausgewählte Links