Projekte

Die UKH unterstützt durch weitere Aktivitäten die Bildungseinrichtungen und Betriebe dabei, Sicherheit und Gesundheit als Bestandteil ihres Handelns im Alltag zu verankern. Aktuelle Aktivitäten im Bildungsbereich und in Betrieben finden Sie hier:


Schule

Schulfachtagungen

Im Mai 2019 fand in Darmstadt eine zukunftsweisende Fachtagung der Unfallkasse Hessen und des Staatlichen Schulamts zum Thema Gesundheit und Wohlbefinden in Schulen statt. In Vorträgen und Workshops erlebten 120 Lehrkräfte einen inspirierenden Tag zu allen Handlungsfeldern der mit Fokus auf Themen der Kampagne kommmitmensch. Nähere Informationen hierzu finden Sie im inform-Artikel über die Veranstaltung.

Sportlehrertag 2020 – Hessens größte Fortbildungs- und Messeveranstaltung

Die Pflichtveranstaltung für hessische Sportlehrkräfte findet 2020 am 12. August in Grünberg statt. Gerade auch Lehrkräfte, die Sport fachfremd unterrichten, finden hier viele Anregungen, Good Practice-Beispiele und maßgeschneiderte Unterrichtsmaterialien für einen abwechslungsreichen Sportunterricht. Die Sportexperten der Unfallkasse Hessen werden einen Workshop anbieten, wie Sie Parkour (oder auch Freerunning) sicher und ohne erhöhtes Verletzungsrisiko im Sportunterricht einbauen können. Wer uns darüber hinaus am Messestand besucht, dem schenken wir gemeinsam mit der ZNS – Hannelore Kohl Stiftung Unterrichtsmaterialien zu "Schütz deinen Kopf! Gegen Gehirnerschütterungen im Sport".

Mehr Informationen: www.sportlehrertag.de und www.schuetzdeinenkopf.de


Kita

Projekt ErgoSitzKrippe

Maßnahmen zur Verbesserung von Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz sollen alltagstauglich und wirksam sein. Wer kann das besser beurteilen als die Beschäftigten selbst? Die aktive Beteiligung der Beschäftigten ist ein wichtiges Handlungsfeld zur Verbesserung der Präventionskultur. Die Unfallkasse Hessen geht mit gutem Beispiel voran und gewinnt neue Erkenntnisse zur Ergonomie in Kinderkrippen durch Rückmeldungen ihrer Versicherten. Lesen Sie mehr zum Projekt ErgoSitzKrippe und den Ergebnissen der Befragung.

Praxishilfen für Alltagsfragen in Kitas

Für Mitarbeiter*innen in Kitas und deren Leitungen erstellen wir z. B. passend zur Jahreszeit kurze Merkblätter als Praxishilfen, die dabei helfen, die Sicherheit und Gesundheit in der Kindertageseinrichtung sowohl für die Kinder als auch für die Mitarbeiter*innen zu verbessern. Hier finden Sie beispielsweise, wie Sie ein Außengelände im Winter ohne große Mühe sicher gestalten oder wie sie entspannt einen Tag im Wald organisieren. Sie finden sie auf unserem Kita-Portal.