Titelbild ses Förderpreises 2009/2010 für Sicherheit und Gesundheitsschutz

Die Förderpreise 2009/2010 der Unfallkasse Hessen

Die Unfallkasse Hessen verlieh am 15. April zum zweiten Mal Förderpreise an Mitgliedsunternehmen, die vorbildliche und nachhaltige Maßnahmen im Arbeitsschutz und in der betrieblichen Gesundheitsförderung realisiert haben.

Betriebliches Engagement und Kreativität in Sachen Arbeits- und Gesundheitsschutz haben in unseren Mitgliedsunternehmen zu stetigen Verbesserungen für die Beschäftigten geführt. Viele dieser Ansätze lassen sich auf andere Betriebe übertragen. Die UKH honoriert im Rahmen des Projektes zur drastischen Senkung der Unfallzahlen (DRASU) positive und innovative Praxisbeispiele betrieblicher Prävention und Gesundheitsförderung.

Quicklinks:

Die Hauptpreisträger 2010
Die Hauptpreisträger des Förderpreises 2010.
Arbeitsschutz einmal anders – mit Joy Burger
Joy Burger, präsentiert in orangener Arbeitskleidung die Arbeitsschutzmaßnahmen auf lustige Art und Weise.
Interview mit Hauptpreisträger Frasec GmbH
Der Hauptpreisträger, die Frasec GmbH wird interviewt.
Gute Stimmung bei den Gästen
Der Saal ist gefüllt mit gut gelaunten Gästen.