Vorstellung der neuen Branchenregelungen für die Abfallwirtschaft Teil 1 und 2

Anlässlich der neuen Branchenregeln für die Abfallwirtschaft lud die UKH am 8. März 2017 die Verantwortlichen und Personalvertretungen aus den hessischen Entsorgungsbetrieben ein. Im Fokus steht besonders das Rückwärtsfahren der Entsorgungsfahrzeuge.

Präsentiert wurden die Neuerungen zu Sammlung und Transport und der Abfallbehandlung von den zuständigen Aufsichtspersonen Dr. Gerlinde Brunke, Thomas Rhiel und Oliver Heise sowie den Experten Heinz-Peter Henneke von der BG Verkehr und Michael Gremm, Fachkraft für Arbeitssicherheit bei der FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH. Wir bedanken uns für den großen Zuspruch und möchten weiterhin mit Ihnen gemeinsam daran arbeiten, die Arbeitsunfälle im Bereich Abfallwirtschaft zu eleminieren.