Seminare und Lehrgänge der Unfallkasse Hessen

Unser Fort- und Weiterbildungsangebot

Grundlagen zu Sicherheit und Gesundheit

Online-Seminar

Kategorie
Grundlagen
Beginn
26.09.2023, 09:00 Uhr
Ende
28.09.2023, 12:15 Uhr
Zielgruppen
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Betriebsleitungen, Unternehmer*innen
  • Sonstige Beauftragte, Koordinator*innen, Berater*innen im Betrieb
  • Sonstige Interessierte
  • Führungskräfte
  • Personal- und Betriebsräte
Beschreibung

Die Veranstaltung vermittelt einen Überblick über die Organisation von Sicherheit und Gesundheit. Sie dient der Information über die Regelungen in der Arbeitsschutzorganisation sowie über die Aufgaben und Pflichten aller im Arbeitsschutz Beteiligten. Sie richtet sich besonders an Personen, die neu Aufgaben im Bereich des Arbeitsschutzes übernehmen oder als Sicherheitsbeauftragte*r bestellt worden sind.

Voraussetzung

Um am Seminar teilzunehmen, brauchen die Teilnehmenden einen technisch uneingeschränkten Internetzugang. Die Tonübertragung zwischen Teilnehmenden und Organisierenden muss in beide Richtungen gewährleistet sein. Außerdem muss ein Zugriff auf die Browser Google Chrome oder Microsoft Edge möglich sein. Optional kann eine Webcam zur Bildübertragung eingesetzt werden.

Bei einem Techniktermin einige Tage vor dem Seminartermin haben die Teilnehmenden die Gelegenheit, den Zugang zur UKH Seminarplattform BigBlueButton und die Tonübertragung zu testen.

Ziele

Die Teilnehmenden kennen die Organisationsstrukturen von Sicherheit und Gesundheit im Betrieb sowie die Aufgaben der beteiligten Akteure. Sie verfügen über Grundkenntnisse in der Beurteilung der Arbeitsbedingungen und der Anwendung des Vorschriften- und Regelwerks. Die Grundprinzipien der Prävention von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren können in der Praxis angewendet werden.

Themen
  • Die gesetzliche Unfallversicherung
  • Aufgaben, Verantwortung und Haftung im Arbeitsschutz
  • Die betriebliche Arbeitsschutzorganisation
  • Gefährdungsbeurteilung und Grundprinzipien der Prävention
  • Möglichkeiten der Informationsbeschaffung
  • Das duale Arbeitsschutzsystem
Kontakt

Zum Seitenanfang navigieren