Hinweis: Leider können Sie momentan auf Grund einer technischen Störung Ihre Ansprechpartner*innen in unserem Regionalbüro Nordhessen nur über unser Servicetelefon (069 29972-440, montags bis freitags von 7:30-18 Uhr) erreichen. Sie können die Kolleg*innen unseres Regionalbüros aber nach wie vor auch per E-Mail kontaktieren. Wir entschuldigen die Unannehmlichkeiten und bedanken uns für Ihr Verständnis.
Stempelabdruck Ferienjobs

AUF DER SICHEREN SEITE:

Unfallschutz für Ferienjobber

Bald beginnt auch wieder die Saison der Aushilfen und Ferienjobber. Und auch diese "Zeitarbeiter" sind bei uns versichert: Die UKH ist für alle Aushilfen und Ferienjobber in Einrichtungen und Betrieben der öffentlichen Hand in Hessen zuständig. Für Arbeitgeber besonders praktisch: Der Versicherungsschutz besteht automatisch ab dem ersten Tag der betrieblichen Tätigkeiten und auf allen erforderlichen Wegen von und zur Firma. Und das ohne Anmeldung und zusätzliche Mitgliedsbeiträge.

Broschürentitel der inform Juni 2017

Jetzt wieder neu:

inform – das Magazin für Sicherheit und Gesundheit

Wir haben jede Menge Tipps für Sie zusammengestellt: Praktische Hilfestellungen für die Umsetzung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes in Ihrem Betrieb sowie in Schulen und Kitas; Best-Practice-Beispiele für gelungene und nachhaltige Prävention in Betrieben und Einrichtungen; Wissenswertes darüber, wann und wo Sie versichert sind; nützliche Neuerscheinungen und noch vieles mehr. Hier stellen wir das Magazin inform zum Download oder zum Durchblättern zur Verfügung. Weiter …

NEU: Zum Webmagazin www.inform-im-netz.de

verschiedene Tabletten

Neue UKH Informationen und Merkblätter:

Medikamentengabe in der Schule

Die Gabe von Medikamenten an Kinder in der Schule ist ein heikles Thema, das erfahrungsgemäß bei Lehrkräften auf großes Interesse stößt. Wir haben Ihnen einige wichtige Informationen zusammengestellt, die Ihnen die Medikamentengabe erleichtern sollen. Zu den Merkblättern … 

Flyer Unfallversicherungsschutz bei der häuslichen Pflege

NEUER FLYER:

Unfallversicherungsschutz bei der häuslichen Pflege

In dem neuen Flyer "Unfallversicherungsschutz bei der häuslichen Pflege" finden Sie Informationen rund um den Versicherungsschutz von häuslichen Pflegepersonen, wie z. B.: Wer ist versichert? Welche Pflegetätigkeiten sind versichert? Was ist nach einem Unfall zu tun? Den Flyer können Sie hier bestellen: ukh@ukh.de oder telefonisch unter 069 29972-440