Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletterangebote der Unfallkasse Hessen

Abonnieren Sie den Newsletter der Unfallkasse Hessen für Ihren Arbeitsbereich. So sind Sie immer auf dem neusten Stand zu Sicherheits- und Gesundheitsthemen, Corona-Infos, neuen Veröffentlichungen, Änderungen der Rechtslage und freien Seminarplätzen.

Persönlichen Daten
Ich interessiere mich für Themen aus dem Bereich (Mehrfachauswahl möglich):*

Teilen Sie uns mit, was Sie sich von Ihrer Unfallkasse wünschen: Einen Podcast für Ihren Tätigkeitsbereich? Bestimmte Arbeitshilfen? Oder möchten Sie Teil des UKH Medien-Beirats werden und UKH Produkte für Ihren Arbeitsbereich mitentwickeln oder als erstes testen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Ihre Mitteilung an uns zur Newsletter-Anmeldung

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Unfallkasse Hessen mir Neuigkeiten zum Thema Sicherheit und Gesundheit sowie Informationen zu Seminaren per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich gegenüber der Unfallkasse Hessen jederzeit durch Klicken auf den Abmeldebutton im Newsletter widerrufen.

* Pflichtfelder


Medium runterladen: Multitasking: Ablenkung beim Autofahren

Unterrichtsmaterial

08/2020

Multitasking: Ablenkung beim Autofahren

Kurzanleitung zum Lernmodul für Fahranfänger*innen

Artikelnummer3-016
Seiten2
Dateiformat PDF
Barrierefrei nein
Dateigröße340 KB

Über 40 Prozent der tödlichen Straßenverkehrsunfälle von Schülerinnen und Schülern passieren auf dem Weg von oder zur Berufsschule. Es ist daher besonders wichtig, junge Menschen wirksam für die Risiken zu sensibilisieren. Berufsschullehrkräfte und betriebliche Ausbilder*innen setzen häufig bereits gute Materialien ein. Allerdings werden die digitalen Lern- und Kommunikationsgewohnheiten junger Erwachsener dabei oft noch nicht optimal berücksichtigt. Das UKH Lernmodul für Fahranfänger*innen nutzt bewusst das Medienverhalten junger Menschen und ermöglicht ihnen damit problem- und handlungsorientiertes Lernen. In nur wenigen Minuten ist die Lehrkraft oder der/die Ausbilder*in gut vorbereitet und kann eine 90-minütige Unterrichtseinheit durchführen. Hier finden Lehrkräfte eine Kurzanleitung.

Verwandte Medien