Seminare und Lehrgänge der Unfallkasse Hessen

Unser Fort- und Weiterbildungsangebot

Sicherheit und Gesundheit bei der Zusammenarbeit mit Fremdfirmen

Kategorie
Betriebsübergreifende Themen
Zielgruppen
  • Führungskräfte
  • Betriebsleitungen, Unternehmer*innen
  • Sonstige Beauftragte, Koordinator*innen, Berater*innen im Betrieb
Hinweis 1

Das Seminar richtet sich vor allem an Führungskräfte, Arbeitsschutzkoordinator*innen und beauftragte Personen, die mit der Auswahl, Koordination und Beaufsichtigung von Fremdfirmen betraut sind.

Hinweis 3

Das Seminar soll Ihnen dabei helfen, Ihre Betreiber- bzw. Eigentümerverantwortung richtig einzuschätzen und die sich daraus ergebenden Anforderungen an Ihre Fürsorge- und Verkehrssicherungspflicht sicher umzusetzen. Sie lernen unterschiedliche Konstellationen beim Einsatz von Fremdpersonal zu erkennen, differenziert zu beurteilen und den eigenen Handlungsrahmen abzugrenzen. Wir zeigen Ihnen, welche Aspekte zu einer sicheren Betriebsorganisation gehören und wie Maßnahmen zum Schutz der Beschäftigten und Dritter aussehen können.

Themen
  • Einführung in das Arbeitsschutzrecht
  • Grundpflichten der Unternehmer zu Sicherheit und Gesundheit
  • Vertragliche Grundlagen der Zusammenarbeit
  • Fürsorge- und Verkehrssicherungspflichten
  • Aufgaben, Rechte und Verantwortung von Auftraggeber und Fremdfirmen
  • Organisation und Koordination der Zusammenarbeit mit Fremdfirmen: Gefährdungsbeurteilung, Unterweisung, Koordination und Überwachung