Neue Publikation für Feuerwehren

Sicherheit und Gesundheit bei der Vegetationsbrandbekämpfung

Bundesweit sind die Einsätze bei Vegetationsbränden bei Feuerwehren und Hilfeleistungsorganisationen gestiegen. Die Publikation „Sicherheit und Gesundheit bei der Vegetationsbekämpfung“ gibt Hinweise zur sicheren Brandbekämpfung.

Titel Fachbereich AKTUELL "Sicherheit und Gesundheit bei der Vegetationsbrandbekämpfung"

Bild: © DGUV

Zunehmend werden Einsatzkräfte mit Großfeuern auf Feldern, in Wäldern und sonstigem Freigelände konfrontiert, die mit großen Herausforderungen und zum Teil mit erheblichen Gefährdungen verbunden sein können. Immer wieder werden bei der Vegetationsbrandbekämpfung Einsatzkräfte zum Teil schwer verletzt. Die neu erschienene Publikation Fachbereich AKTUELL „Sicherheit und Gesundheit bei der Vegetationsbekämpfung“ (FBFHB-035) des Sachgebietes „Feuerwehren und Hilfeleistungsorganisationen“ des Fachbereiches Feuerwehren, Hilfeleistungen, Brandschutz der DGUV Hinweise zum sicheren Planen und Vorgehen bei der Vegetationsbrandbekämpfung sowie weiterführende Informationen hierzu.

Mit der Publikationsreihe "Fachbereich AKTUELL" informiert der Fachbereich Feuerwehren, Hilfeleistungen, Brandschutz der DGUV über neue Themen und Erkenntnisse im Bereich Sicherheit und Gesundheit. Die Reihe ergänzt das Regelwerk der DGUV und der Unfallversicherungsträger bestehend aus Vorschriften, Regeln, Informationen und Grundsätzen.

Die Publikationen sind in der Publikationsdatenbank der DGUV erhältlich.