Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletterangebote der Unfallkasse Hessen

Abonnieren Sie den Newsletter der Unfallkasse Hessen für Ihren Arbeitsbereich. So sind Sie immer auf dem neusten Stand zu Sicherheits- und Gesundheitsthemen, Corona-Infos, neuen Veröffentlichungen, Änderungen der Rechtslage und freien Seminarplätzen.

Persönlichen Daten
Ich interessiere mich für Themen aus dem Bereich (Mehrfachauswahl möglich):*

Teilen Sie uns mit, was Sie sich von Ihrer Unfallkasse wünschen: Einen Podcast für Ihren Tätigkeitsbereich? Bestimmte Arbeitshilfen? Oder möchten Sie Teil des UKH Medien-Beirats werden und UKH Produkte für Ihren Arbeitsbereich mitentwickeln oder als erstes testen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Ihre Mitteilung an uns zur Newsletter-Anmeldung

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Unfallkasse Hessen mir Neuigkeiten zum Thema Sicherheit und Gesundheit sowie Informationen zu Seminaren per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich gegenüber der Unfallkasse Hessen jederzeit durch Klicken auf den Abmeldebutton im Newsletter widerrufen.

* Pflichtfelder


Medium runterladen: Aus- und Fortbildung für den betrieblichen Sanitätsdienst

DGUV Vorschriften, Regeln und Grundsätze

03/2020

Aus- und Fortbildung für den betrieblichen Sanitätsdienst

DGUV Grundsatz 304 - 002

ArtikelnummerG 304 - 002
Seiten52
Dateiformat PDF
Barrierefrei ja
Dateigröße371 KB

Der Grundsatz wurde an mehreren Stellen fachlich überarbeitet und der gesamte Inhalt übersichtlicher strukturiert und optisch ansprechender gestaltet. Änderungen betreffen hauptsächlich die Qualifikation der ausbildenden Lehrkräfte. Die entsprechenden Lehrgänge müssen zukünftig das Thema „Sicherheit und Gesundheit“ dezidiert berücksichtigen, um den Bezug zum betrieblichen Bereich zu verstärken. Spezifikationen wurden auch im Kapitel 2.2.3 „Erfahrung in Organisation und Durchführung des Rettungsdienstes“ und Kapitel 2.4.2 „Ausbildungsleistung“ vorgenommen. Die in Kapitel 3.3 „Sachliche Voraussetzungen zu Inhalte und Anzahl des notwendigen Demonstrations- und Übungsmaterials“ aufgeführten Materialien wurden auf den aktuellen und den Notwendigkeiten angepassten Stand gebracht. Abschließend wurden die „Themen und Lernziele der Grundausbildung, des Aufbaulehrgangs sowie der Fortbildung für den betrieblichen Sanitätsdienst“ der Anhänge 1 und 2 auf die betrieblichen Bedürfnissen angeglichen. Nähere Informationen zur Feststellung der Eignung als Stelle zur Aus- und Fortbildung von Betriebssanitätern finden Sie auf der Seite des Fachbereiches Erste Hilfe unter www.dguv.de/fb-erstehilfe/ausbildungsstellen/ermaechtigung/index.jsp

Verwandte Medien