Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletterangebote der Unfallkasse Hessen

Abonnieren Sie den Newsletter der Unfallkasse Hessen für Ihren Arbeitsbereich. So sind Sie immer auf dem neusten Stand zu Sicherheits- und Gesundheitsthemen, Corona-Infos, neuen Veröffentlichungen, Änderungen der Rechtslage und freien Seminarplätzen.

Persönlichen Daten
Ich interessiere mich für Themen aus dem Bereich (Mehrfachauswahl möglich):*

Teilen Sie uns mit, was Sie sich von Ihrer Unfallkasse wünschen: Einen Podcast für Ihren Tätigkeitsbereich? Bestimmte Arbeitshilfen? Oder möchten Sie Teil des UKH Medien-Beirats werden und UKH Produkte für Ihren Arbeitsbereich mitentwickeln oder als erstes testen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Ihre Mitteilung an uns zur Newsletter-Anmeldung

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Unfallkasse Hessen mir Neuigkeiten zum Thema Sicherheit und Gesundheit sowie Informationen zu Seminaren per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich gegenüber der Unfallkasse Hessen jederzeit durch Klicken auf den Abmeldebutton im Newsletter widerrufen.

* Pflichtfelder


Nach Schul- und Kita-Unfällen

50 Jahre beste Betreuung durch die UKH

Wenn Kinder in der Kita toben, Schüler*innen auf dem Schulhof bolzen oder Studierende beim Uni-Sport aktiv sind, passiert schnell mal ein Unfall.

Logo 50 Jahre Schüler-Unfallversicherung

https://50jahre-suv.ukh.de/

Dann ist es gut zu wissen, dass Eltern und Kinder sich auf die Schülerunfallversicherung verlassen können. Am 1. April 1971, vor genau 50 Jahren, trat sie in Kraft. Im Bundesland Hessen ist die UKH zuständig für die so genannte Schülerunfallversicherung.

Auf unserer Jubiläumsseite lernen Sie vier Power-Menschen mit ihrer ganz persönlichen Geschichte kennen. Alle vier hatten einen schweren Unfall auf dem Weg zur Schule. Sie erlitten schwerste Verletzungen. Wie sie es nach dem Unfall geschafft haben, mit Vollgas zurück ins Leben zu finden, wie es ihnen heute geht und welche Pläne sie für die Zukunft haben, erzählen sie und ihre persönlichen UKH Reha-Manager*innen in beeindruckenden Interviews mit der Unfallkasse Hessen.